06.10.2007 - 08.10.2007

Drei Tage in der Hersbrucker Alb

 

SOMMERNACHLESE- EINSAMMELN UND EINKEHREN

 

Freitagabendabend ? Anreise ?Kursbeginn:

06. Oktober / 09.00 Uhr bis Montag, 08. Oktober gegen 14.00 Uhr

Mit ILSE SCHNEIDER

Malerin und Kunsterzieherin
1955 in den Hassbergen in
Unterfranken geboren
Studium in Wien
Malerei und Bildhauerei
Lehrerin an der
Freien Waldorfschule in Darmstadt

Wir lassen uns ber?hren von:
Den Farben der Bl?tter
Der Urkraft der St?mme
Den Formen der Landschaft
Von Morgen und Abend
Wir lauschen und sch?pfen
Durch ?bungen an der Natur
Intensivieren wir unsere
Wahrnehmungsf?higkeit und
impulsieren unsere Ausdruckskraft

Alle Farben sind recht ? Mischtechnik

Kursgeb?hr und ?bernachtung mit Vollverpflegung 320,00 ?

 

Alle unsere Kurse beinhalten Unterbringung und Verpflegung. Sie beginnen am ersten Tag um 18.30 Uhr mit dem Abendessen und enden am letzten Tag nach dem Mittagessen um ca. 14.00 Uhr.

Die genaue Kursbeschreibung schicken wir auf Anfrage zu.

Unsere Preise:

Tagessatz bei Wochenendkursen VP: 53,00 /MBZ / 56,00 /DZ €/ 68,00 € / EZ pro Person
Tagessatz Referentenhonorar: ca. 55,- €; bei Meditationskursen freiwillige Spende
Ermäßigungen sind nach Rücksprache möglich.
Mit einer Anzahlung von 50,- € ist die Anmeldung verbindlich
Bankverbindung: Raiffeisenbank Hersbruck
IBAN: DE 56 760 614 82 0000 20 96 94

Wir vermieten das Haus auch an Gruppen für eigene Seminare und andere Treffen, sowie - an den Wochentagen - an einzelne Gäste, die Ruhe und Erholung suchen.

Das Haus ist für Feste und Familien- oder Freundestreffen geeignet.
Ein großer Saal steht in der ehemaligen Scheune zur Verfügung.
Das Haus hat 18 Betten, auf 8 Zimmer verteilt, zwei Gruppenräume und einen schönen weitläufigen Garten.
Wir verpflegen Sie mit köstlichem vegetarischen Essen aus kontrolliert biologischem Anbau.