Clownworkshop: Das Spiel mit Kostüm und Eigenart

Veranstaltungen

Naiver August oder selbstverliebte Chefin, mutige Draufgängerin oder Melancholiker, eher still oder aktiv...es gibt so viele verschiedene Clowntypen wie es Menschen gibt. Was zeichnet deine Persönlichkeit aus? Welche Vorlieben und Besonderheiten prägen dein Spiel? Welches Kostüm betont die individuelle Eigenart? Die Basis für dieses Forschungsfeld sind variantenreiche Improvisationen in Soli, Duo und Gruppe.
Konstruktive Feedback-Formen unterstützen das Entdecken persönlicher Spezialitäten. Alle bringen ihren Clownfundus mit.

Details als PDF

Susanne Carl, Clown, Pädagogin und Bildende Künstlerin

 

Alle unsere Kurse beinhalten Unterbringung und Verpflegung.
Sie beginnen am ersten Tag um 18.30 Uhr mit dem Abendessen und enden am letzten Tag nach dem Mittagessen um ca. 14.00 Uhr.

Die genaue Kursbeschreibung schicken wir auf Anfrage zu.

Unsere Preise:

Tagessatz für Unterkunft und Verpflegung (=biologische Vollpension): 53 € im MBZ / 56 € im DZ / 68 € im EZ pro Person

Sollte oben nicht explizit eine Seminargebühr ausgewiesen sein, so liegt das Referentenhonorar bei ca. 60 € pro Tag. Bei Meditationskursen freiwillige Spende.
Ermäßigungen sind nach Rücksprache möglich.

Mit einer Anzahlung von 50,- € ist die Anmeldung verbindlich.
Bankverbindung: Raiffeisenbank Hersbruck
IBAN: DE 56 760 614 82 0000 20 96 94